«Meiner Meinung nach ist es extrem wichtig, dass sich die Jugendarbeit mit den Themen Zwangsheirat und Menschenrechten auseinandersetzt, um einerseits Betroffene zu stärken und zu schützen, aber auch alle Jugendlichen in diesem Bereich sensibilisieren und aufklären zu können. Der Workshop zum Thema Zwangsheirat hat mir als Jugendarbeiterin Hintergrundwissen und Handlungsmöglichkeiten geliefert, welche ich in meiner alltäglichen Arbeit anwenden kann. Die Fach- und Beratungsstelle Zwangsheirat ist für die Jugendarbeit ein wichtiger Anlauf-, Vernetzungs- und Vermittlungspartner.»

Nora Keller, Jugendarbeiterin OJA Kreis 3&4, Zürich