Zürcher Fachtagung: Gemeinsame Praxis gegen Zwangsheirat

Zwangsheirat ist eine Menschenrechtsverletzung, die in verwobene verwandtschaftliche und transnationale Zusammenhänge eingebunden ist. Ebenso verflochten sollten auch die Massnahmen dagegen sein, um ein effizienten Sicherungsnetz für Betroffene bieten zu können.…

Zwangsheirat in den Sommerferien

Die Hauptausgabe der Schweizer Tagesschau berichtete am 30.7.2017 über Ferien-Zwangsheiraten und Heiratsverschleppung. Im Beitrag, der auch Aussagen einer Betroffenen und von Fachstelle Präsidentin Anu Sivagensan enthielt, wird die aktive Rolle des österreichischen Aussenministeriums positiv hervorgehoben.…

Dürfen Minderjährige in der Schweiz Heiraten? Nein!

Dennoch existieren Minderjährigenheiraten auch Hierzulande. Denn globale Verflechtungen spielen bei Zwangsheiraten eine grosse Rolle und bedürfen deshalb auch einer internationalen Auseinandersetzung mit der Thematik. Dazu organisiert die Fachstelle Zwangsheirat mit…

Der Club SRF: Liebe auf Geheiss: Zwangsheiraten

Von Zwangsheiraten betroffen sind Menschen unterschiedlicher Herkunft und religiöser Zugehörigkeit. Auch Männer sind betroffen. Und es sind viele der zweiten und dritten Generation, die Zwangsverheiratet werden oder sich vor einer…

Zwangsheirat auch bei Männern

In einem Beitrag vom 9. Mai 2014 beleuchtet die „Luzerner Rundschau“ das Phänomen der Zwangsheirat bzw. das diesbezügliche Zusammenspiel von Kultur, Tradition, Religion und patriarchalischen Strukturen. Der Bericht enthält ein…

Verschleppte Schulmädchen

Die jüngst von der nordnigerianischen, religiös motivierten Terrorgruppe Boko Haram entführten 200 Schulmädchen sollen gemäss Berichten zwangsverheiratet werden. Sollte dies eintreffen, wäre das ein weiteres Beispiel dafür, wie überkommene Traditionen…

  • 1
  • 2
Menu