„ELSA DAY“ an der Universität Zürich

Die Fachstelle Zwangsheirat und die Schweizer Organisation der European Law Student Association ELSA organisieren gemeinsam den alljährlichen „ELSA DAY“ an der Universität Zürich. Dieses Jahr 2015 wird der Schwerpunkt auf Zwangsheirat in der Schweiz gelegt. Mit ExpertInnen der Fachstelle Zwangsheirat, seit April 2015 als nationales Kompetenzzentrum gegen Zwangsheirat in der Schweiz von Bund anerkannt, wird insbesondere die Rechtslage zu Zwangsheirat in der Schweiz und anderswo kritisch beleuchtet. Die Veranstaltung ist für (angehende) RechtswissenschaftlerInnen aber auch andere Interessierte offen.

ELSA DAY 2015 is a joint event of zwangsheirat.ch and the ELSA Zurich, the European Law Student Association, at the University of Zurich. This year the focus of the event is forced marriage in Switzerland. Experts of zwangsheirat.ch, which is called national centre of competence against forced marriages in Switzerland, since April 2015, are discussing the judicial situation of forced marriages in Switzerland and elsewhere. This event is open to students of law, law scholars and other interested persons in the field.

 

Menu