Menschenrechte verankern – ohne Verunglimpfung und Verharmlosung. Das leitet das Handeln der Fachstelle Zwangsheirat an. Denn das Recht auf eine freie PartnerInnenwahl gilt für alle Menschen in der Schweiz.

Die Fachstelle Zwangsheirat ist Teil der Organisation Migration & Menschenrechte, die die Trägerschaft ausübt (www.migration.org).

Präsidium: Anu Sivaganesan, MLaw, Juristin
sivaganesan@migration.org, 079 911 00 00

Geschäftsleitung: Bettina Frei, Dr. phil. Ethnologin
frei@zwangsheirat.ch, 021 540 00 00

Mehr Informationen über uns erhalten Sie unter Organisation und Team, weiteres zu unserer Arbeitsweise finden Sie beim wissenschaftlichen Kuratorium. Über unsere Ansichten und Haltungen lesen Sie mehr bei den Leitideen. Mit wem wir zusammenarbeiten, erfahren Sie unter Kooperationen.

Menu